Skip to main content

Daniel Holbe

über Daniel Holbe

Daniel Holbe, geboren 1976 in Friedberg, begann schon in jungen Jahren mit dem Schreiben. Bevor er seinen ersten Roman 2009 veröffentlichte, absoliverte er eine Ausbildung zum Kälteanlagenbauer und danach ein Studium der Sozialarbeit. Bekannt ist er außerdem dadurch, dass er die Julia-Durant Reihe des verstorbenen Autors Andreas Franz weiterführt. Heute lebt er mit seiner Familie im Vogelsberggebirge.

Reihenfolge (Serie): Die Sabine Kaufmann-Reihe

2014 – Giftspur * (Band 1)
2015 – Schwarzer Mann * (Band 2)
2019 – Sühnekreuz * (Band 3)
2020 – Totengericht * (Band 4)
2020 – Blutreigen* (Band 5)

Wir empfehlen die Bücher in der Reihenfolge nach wie oben aufgeführt zu lesen. Wer quer einsteigt läuft in die Gefahr einige Details aus früheren Büchern verraten zu bekommen.

Sonstige:

2009 – Die Petrusmünze *
2017 – Verschwörung in der Camargue [nur als Ebook]



Daniel Holbe im Interview