Skip to main content

Liza Marklund

über Liza Marklund

Liza Marklund wurde 1962 in Pålmark, Schweden, geboren. Liza stieg als Journalistin ins Arbeitsleben ein und war später auch als Redakteurin für Zeitungs- und Nachrichtendienste tätig. Ihre Romane gehören mit zu den best verkauften Büchern weltweit, wodurch sie auch zu einen der erfolgreichsten Internationalen Autoren zählt.

Reihenfolge (Serie): Annika Bengtzon

Ein Fall für Annika Bengtzon wurde auch verfilmt. Es gab bisher 6 Folgen und lief im ‚Das Erste‘. Immer mal wieder werden Wiederholungen ausstrahlt.

1998 – Olympisches Feuer (Band 1) *
1999 – Studio 6 (Band 2)
2000 – Paradies (Band 3) *
2002 – Prime Time (Band 4) *
2003 – Der Rote Wolf (Band 5) *
2006 – Nobels Testament (Band 6) *
2007 – Lebenslänglich (Band 7) *
2008 – Kalter Süden (Band 8) *
2011 – Weißer Tod (Band 9) *
2013 – Jagd (Band 10) *
2015 – Verletzlich (Band 11) *

Wir empfehlen die Bücher in der Reihenfolge nach wie oben aufgeführt zu lesen. Wer quer einsteigt läuft in die Gefahr einige Details aus früheren Büchern verraten zu bekommen.

Reihenfolge (Serie): Mia Eriksson

1995 – Mia. Ein Leben im Versteck (Band 1) *
2004 – Mias Flucht (Band 2)

Andere Romane von Liza Marklund

2005 – Der Holzdieb *


Jagd – Liza Marklund

ab 16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Interview mit Liza Marklund