Skip to main content

Tana French

über Tana French

Obwohl sie ursprünglich in Amerika geboren wurde, zog Tana French als Kind über viele Länder der Welt, darunter Irland, Malawi und Italien. Dies war darauf zurückzuführen, dass ihr Vater als Ökonom in das Ressourcenmanagement International involviert war, das sich über einen Großteil der Entwicklungsländer verteilte. Erst 1990 sollte sie sich endlich in Dublin niederlassen, einer Stadt, die sie heute als Zuhause betrachtet. Tana French behält die doppelte Staatsbürgerschaft bei und besitzt sowohl italienische als auch US-Pässe. Jetzt ist sie verheiratet und lebt derzeit in Dublin, wo sie bis heute schreibt. Sie konzentriert sich vor allem mit ihrer Dublin Murder Squad-Reihe auf Kriminalromane und ist von ihrem Umfeld inspiriert. Mit einer lebenslangen Affinität für Mysterien schuf sie eine Schriftsteller-Karriere basierend auf ihrer primären Liebe.

Reihenfolge (Serie): Dublin Murder Squad-Reihe

2008 – Grabesgrün * (Band 1)
2009 – Totengleich * (Band 2)
2010 – Sterbenskalt * (Band 3)
2012 – Schattenstill * (Band 4)
2014 – Geheimer Ort * (Band 5)
2016 – Gefrorener Schrei * (Band 6)

Wir empfehlen die Bücher in der Reihenfolge nach wie oben aufgeführt zu lesen. Wer quer einsteigt läuft in die Gefahr einige Details aus früheren Büchern verraten zu bekommen.

Einzelveröffentlichungen:

2018 – Der dunkle Garten *



Ein Interview mit Tana French