Skip to main content

Ruth Ware

über Ruth Ware

“Im dunklen, dunklen Wald” war Ware's erstes Buch und ein großer Hit bei der Veröffentlichung. Eine zurückgezogene Schriftstellerin nimmt eine Einladung für ein Wochenende in einem englischen Ferienhaus an. Sie war widerwillig zu akzeptieren, aber am Ende geht sie doch und es gibt Enthüllungen unter ihren Freunden,dass sie bedauert doch gegangen zu sein. Eine Erinnerung kommt zu ihr zurück und erschüttert sie bis ins Mark, während die Erkenntnis, dass die Party nicht allein im Wald ist, viel mehr zu tun droht.
Sie schrieb daraufhin das Buch mit “The Woman in Cabin 10”. Dieses Buch folgt Lo Blacklock, einem Reisemagazin-Autor, der zu einer Luxus-Kreuzfahrt eingeladen ist. Das Wetter und die Aussicht sind spektakulär, ein toller Urlaub, aber all das ändert sich, als sie Zeuge des schrecklichen Verbrechens einer Frau wird, die über Bord in der Mitte des Meeres geworfen wird. Das einzige Problem ist, dass alle Passagiere erfasst werden und niemand scheint ihre Geschichte zu glauben. Lo weiß, dass etwas sehr schief gelaufen ist und sie wird es selbst herausfinden müssen.

Reihenfolge (Serie): Witch Books (Englisch)

2012 – A Witch in Winter (Band 1)
2012 – A Witch In Love (Band 2)
2013 – A Witch Alone (Band 3)

Reihenfolge (Serie): Witch Finder Books (Englisch)

2014 – Witch Finder (Band 1)
2014 – Witch Hunt (Band 2)

Einzelveröffentlichungen:

2015 – Im dunklen, dunklen Wald *
2017 – The Woman in Cabin 10 *
2018 – Wie tief ist deine Schuld *
2019 – Der Tod der Mrs Westaway *
2020 – Hinter diesen Türen *
2021 – Das Chalet *



Interview mit Ruth Ware