Skip to main content

Der lange Atem der Vergangenheit – Val McDermid

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)

Preisvergleich

8,85 € 19,95 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2022 12:08
ansehen *

19,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2022 12:08
Ansehen *
Autor
Genre
Region
Sprecher
Länge7 Std. 00 min.
Datum09.10.2015

Tanja Geke ist eine der beliebtesten Hörbuchsprecherinnen und absolute Expertin im Spiel mit Atmosphäre, Figuren und Dramatik. Bereits als Sprecherin der Kate-Brannigan-Serie von Val McDermid hat sie die Hörer begeistert.


Beschreibung

Ein mitreißender Thriller voller Verzweiflung und Verrat Verborgen in der Turmspitze eines baufälligen viktorianischen Gebäudes in Edinburgh wird eine skelettierte Leiche mit einem Einschussloch im Schädel gefunden. Detective Chief Inspector Karen Pirie und ihre Cold Cases Unit sollen den Fall aufklären. Um wessen sterbliche Überreste handelt es sich? Karen hat kaum Anhaltspunkte, aber einen zielsicheren Instinkt. Ihre Nachforschungen führen sie in ein Labyrinth aus persönlichen und politischen Konflikten, aus falschen Identitäten und sorgsam gehüteten Geheimnissen. Denn manchmal will die Vergangenheit einfach nicht vergehen …


Rezensionen

Kommentare

Uwe 13. Mai 2021 um 10:07

Val McDermid wurde mir als die ‘Cold Case’ Autorin empfohlen. Deshalb habe mich mir ‘Der lange Atem der Vergangenheit’ angehört. Auch, weil ich festgestellt habe, dass ich das Hörbuch bereits hatte.

Kaum hatte ich angefangen, stellte ich fest, dass ich das Hörbuch bereits 2015 gehört habe. Trotzdem habe ich weitergehört. Einerseits weil wir zwischenzeitlich die Stadt Oxford, die ein Schauplatz in diesem Buch ist, besucht haben und andererseits weil mich das Thema Balkankrieg das hier angeschnitten wird interessiert hat.

Der Plot ist in drei Stränge aufgeteilt:

Ein viktorianisches Gebäude in Edinburgh/Schottland soll abgerissen werden. Dort wird eine Leiche gefunden. Sie wurde vor 8 Jahren erschossen. Chief Inspector Karen Pirie nimmt die Ermittlungen auf.
Der zweite Part spielt in Oxford, Hauptperson ist Professorin Maggie Blake. Sie trauert immer noch um ihren Geliebten Mitja Petrovic. Dieser war ein General im Balkan, der vor Jahren verschwunden ist.
Der dritte Handlungsstrang dreht sich um zwei Beamte des Internationalen Gerichtshofes in Den Haag. Alan Macanespie und Theo Proctor wird mächtig Druck gemacht. Sie sollen endlich herausfinden weshalb immer wieder Verantwortliche für Kriegsverbrechen im Balken vor ihrer Anklage ermordet werden.

Das ganze wechselt sich ständig ab oder überschneidet sich. Man hat keine Probleme dem Plot zu folgen. Das Ganze ist schlüssig und ich habe es in nur zwei Tagen komplett durchgehört.

Es ist durchgängig spannend. Bis zum Schluss wusste ich nicht, wer der Mörder ist. Ich hatte eine vage Vermutung. Schrecklich sind die Greueltaten die geschildert werden.

Witzig finde ich Karens Partner Jason Murray, der allerdings etwas sehr naiv dargestellt wurde.

Und nun noch kurz zum Schauplatz Oxford. Wir waren, wie bereits erwähnt, vor ein paar Jahren 2 Tage in Oxford. Uns hat die Stadt sehr gut gefallen. Die Atmosphäre wurde von der Autorin sehr gut eingefangen und umgesetzt. Die altertümlichen, majestätischen Universitätsgebäude haben einen einzigartigen Charme. Und mitten drin natürlich die Radcliffe Camera.

Ich gebe dem Hörbuch 4 Sterne und eine klare Hörempfehlung. Oxford solltet ihr auf eure Bucket List setzen. Es lohnt sich.

Antworten

Neue Rezension verfassen oder Hörbuch bewerten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*



Preisvergleich

ShopPreis

8,85 € 19,95 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2022 12:08
Jetzt bei Amazon kaufen

19,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2022 12:08
Jetzt bei Thalia.de ansehen

ab 8,85 € 19,95 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2022 12:08