Skip to main content

Natrium Chlorid – Jussi Adler-Olsen

(5 / 5 bei 1 Stimme)

17,49 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2022 02:10
Autor
Genre
Region
Sprecher
Serie
Länge16 Std. und 18 Min.
Datum 27.11.2021

Der neunte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q: (Band 9)


Beschreibung

An ihrem 60. Geburtstag begeht eine Frau Selbstmord. Ihr Tod führt zur Wiederaufnahme eines ungeklärten Falls aus dem Jahr 1988, der Marcus Jacobsen einst mit seinem besten Ermittler Carl Mørck zusammengeführt hat. Bald ist klar: Seit drei Jahrzehnten fallen Menschen einem gerissenen Killer zum Opfer, der tötet, ohne dass ihm ein Mord nachgewiesen werden kann. Er wählt Opfer und Todeszeitpunkt mit Bedacht und Präzision. Bis jetzt konnte niemand ihn stoppen. Und nicht nur weil die Corona-Maßnahmen die Ermittlungsarbeiten zusätzlich erschweren, bringt dieser Fall das Sonderdezernat Q an seine Grenzen.

Hörbuchvorstellung: Natrium Chlorid – Jussi Adler-Olsen


Rezensionen

Kommentare

Uwe 25. Februar 2022 um 10:06

Ich habe Natrium Chlorid als Hörbuch gehört. Ich bin ein Fan der Serie mit den Ermittlern des Sonderdezernat Q. Es ist ja schon der 9. Fall. Ich habe bereits alle Hörbucher dieser Serie von Anfang an gehört. Die beiden letzten Fälle haben mir nicht gefallen. Aber diesen hier fand ich um so spannender. Volle 5 Sterne, besser kann man es nicht machen. Spannend, unterhaltsam, stimmig und auch authentisch was die Coronabeschreibungen angeht.

Um was geht es:
Carl Moerk und seine Truppe ermitteln in einem Cold Case, der ihrem Vorgesetzten Markus sehr am Herzen liegt. Je mehr sie graben, um so mehr Details kommen ans Tageslicht. Die Ermittlungen sind zäh, denn der Fall liegt mehr als 40 Jahre zurück. Viele Zeugen sind bereits tot, oder nicht mehr auffindbar. Zudem erschwert Corona die Untersuchungen. Sehr schön fand ich, Assad im Homeoffice.
Parallel lernt man eine Gruppe Frauen kennen, die sich gegen die Verrohung der Gesellschaft stark macht. Wie das ganze mit dem Fall zu tun hat, klärt sich dann im Laufe des Hörbuches auf. Im 2/3 wird dann auch klar, wer der Mörder ist. Allerdings ändert dies nichts an der Spannung. Im Gegenteil, die Spannung nimmt eher zu.

In anderen Rezensionen lese ich, dass viel zu viel Ermittlungsarbeit vorkommt. Das kann ich nicht bestätigen. Ich fand die vielen Details die so nach und nach ans Licht kamen und zu beachten sind, gut. Auch mochte ich, wie Carl Moerk die Ermittlungen pusht unabhängig davon, dass gegen ihn intern ermittelt wird. Jede Figur Carl, Assad, Gordon und Rose haben ihren eigenen Charakter, diese sind in diesem Hörbuch auch gut betont.

Der Hörbuchsprecher Wolfram Koch spricht genial. Er betont die Figuren unterschiedlich. Dadurch werden die Emotionen spürbar. Einfach super, für mich auch klare 5 Punkte für den Sprecher.

Ich kann eine ganz klare Hörbuchempfehlung aussprechen. Wer die Serie noch nicht kennt, kann auch direkt mit diesem Hörbuch einsteigen. Aus früheren Fällen wird nichts verraten, nur dass gegen Carl im Druckluftnagler-Fall ermittelt wird. Ein Fall, der schon lange zurückliegt, bei dem Carl damals angeschossen wurde und sein Kollege Hardy schwer verletzt wurde. So endet dann auch das Hörbuch mit einem Cliffhanger.

Das Hörbuch wurde uns von Der Audio Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, dafür vielen Dank.

Antworten

Neue Rezension verfassen oder Hörbuch bewerten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*



17,49 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2022 02:10