Skip to main content

Arnaldur Indriðason

über Arnaldur Indriðason

Arnaldur Indriðason wurde am 28.01.1961 in Reykjavik geboren. Bevor er seine Karriere als Journalist startete, machte er seinen Abschluss im Fach Geschichte an der Universität von Island. Er ist bekannt für seine Reihe mit dem Protagonisten „Detektiv Erlendur“ aus „Erlendur Sveinsson“. Seine Bücher wurden in 26 Ländern veröffentlicht und in mehrere Sprachen übersetzt.

Arnaldur Indridason richtige Reihenfolge (Serie): Erlendur Sveinsson

2005 – Menschensöhne * (Band 1)
2008 – Todesrosen * (Band 2)
2003 – Nordermoor * (Band 3)
2004 – Todeshauch * (Band 4)
2004 – Engelsstimme * (Band 5)
2006 – Kältezone * (Band 6)
2006 – Frostnacht * (Band 7)
2009 – Kälteschlaf * (Band 8)
2010 – Frevelopfer * (Band 9)
2011 – Abgründe * (Band 10)
2012 – Eiseskälte * (Band 11)
2013 – Tage der Schuld * (Band 12)
2014 – Nacht über Reykjavík * (Band 14)
2015 – Schattenwege * (Band 14)

Wir empfehlen die Bücher in der Reihenfolge nach wie oben aufgeführt zu lesen. Wer quer einsteigt läuft in die Gefahr einige Details aus früheren Büchern verraten zu bekommen.

Arnaldur Indridason richtige Reihenfolge (Serie): Flóvent Thorson

2018 – Der Reisende * (Band 1)
2018 – Graue Nächte * (Band 2)

weitere Hörbüche von Arnaldur Indridason

2008 – Gletschergrab *
2014 – Duell *
2019 – Verborgen im Gletscher *


Der Reisende – Arnaldur Indriðason

10,47 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Tage der Schuld – Arnaldur Indriðason

ab 10,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.