Skip to main content

Jørn Lier Horst

über Jørn Lier Horst

Jørn Lier Horst wurde am 27. Februar 1970 in Norwegen geboren. Er ist bekannt für seine William Wisting Serie. Bevor er mit dem Schreiben anfing, arbeitete er bei der norwegischen Polizei. In seinen Bücher benutzt er sein gesammeltes Wissen aus seiner Berufskarriere als Polizist.

Reihenfolge (Serie): William Wisting

2006 – Ruhe nicht in Frieden (Band 1)
2007 – Wenn das Meer verstummt (Band 2)
2012 – Winterfest (Band 3) *
2013 – Jagdhunde (Band 4) *
2015 – Eisige Schatten (Band 5)
2016 – Blindgang (Band 6)
2019 – Wisting und der Tag der Vermissten (Band 7) *
2020 – Wisting und der fensterlose Raum (Band 8) *

Reihenfolge (Serie): Alexander Blix und Emma Ramm

2020 – Blutzahl * (Band 1)
2020 – Blutnebel (Band 2)

Wir empfehlen die Bücher in der Reihenfolge nach wie oben aufgeführt zu lesen. Wer quer einsteigt läuft in die Gefahr einige Details aus früheren Büchern verraten zu bekommen.



Jørn Lier Horst im Interview