Skip to main content

Lucinda Riley

hier findet Ihr die Hörbücher die von der irischen Schriftstellerin Lucinda Riley erschienen sind. Bestsellerautorin Lucinda Riley geboren 1968 in Irland, sie fing 1992 mit dem schreiben.Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Kindern in England sowie in Frankreich, entweder in Norfolk oder in der Provence.

Bekanntheit erfolgte durch die Trilogie Die sieben Schwestern. Dort geht es um sechs Schwestern die alle adoptiert und nach dem nächsten Sternhaufen zur Erde den Plejaden benannt sind. Sechs Sterne kann man von der Erde aus mit bloßem Auge erkennen, sie findet man rechts neben dem Oriongürtel. Alle Geschichten spielen in der Gegenwart, dort finden die Schwestern hinweise auf ihre Vorfahren. Lucinda Riley beherrscht es perfekt die Figuren der Vergangenheit und deren Geschichte zu beschreiben.

richtige Reihenfolge (Serie): Die sieben Schwestern:

2014 – Die sieben Schwestern (Maia, Spuren der Vergangenheit in Rio – Brasilien)
2015 – Die Sturmschwester (Ally, Spuren der Vergangenheit in Norwegen)
2016 – The Shadow Sister (Star d’Aplièse,Spuren der Vergangenheit in England)
2017 – Die Perlenschwester (CeCe, Die Spuren führen über Thailand nach Australien Down Under)

 

Interview

Offizielle Webseite von Lucinda Riley

so wie weitere Informationen der Bestsellerautorin
http://de.lucindariley.co.uk/seven-sisters-series/

 



weitere Belletristik Bücher sind.

2010 – Das Orchideenhaus
2011 – Das Mädchen auf den Klippen
2012 – Der Lavendelgarten
2013 – Die Mitternachtsrose
2014 – Der Engelsbaum
2014 – Das italienische Mädchen
2016 – Helenas Geheimnis
2017 – Der verbotene Liebesbrief